tactical

Ausbildung Kurzwaffen

Das Schießen mit Kurzwaffen

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bieten wir Jägern und Sportschützen ein Kurzwaffentraining an. Angeboten werden leistungsorientierte Trainingslevel.
Bei all diesen legen wir Wert auf absolute Seriosität und einen gesetzeskonformen Umgang mit den Waffen.

Voraussetzung

Alter: 18 Jahre
Gültiger Personalausweis oder Reisepass
Haftpflichtversicherung
Waffenrechtliche Erlaubnis, WBK mit eingetragener Kurzwaffe

 

Seminare buchen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Tel+49 (0) 731 14020-380

 


Kurzwaffe-Level 1

Level 1
 
Dauer:  1 Tag (8 Std.), inkl. Lehrunterlagen 
Kosten: 200,00 Euro (pro Person, ab 5 Teilnehmer)
Ausrüstungsbedarf: ~200 Schuss 9x19 mm VM,
Waffe mit Holster & 2 Magazine,
Gehörschutz und Schutzbrille, Cap

Trainingsziel:

Das sichere und richtige Handling der Schusswaffe.

Das eintägige Seminar vermittelt dem Schützen weiterführende Kenntnisse im Umgang mit der Kurzwaffe.

 

Trainingsinhalte:

  • Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Schusswaffen
  • Anbringen und Tragen der Waffe im Holster-System
    (offene und verdeckte Trageweise)
  • sichere Handhabung der Waffe
  • effektiver und einsatzorientierter Anschlag
  • Waffenhaltungen
  • Einsatz der Pistole zum Selbstschutz und die dazugehörigen Anschlags- und Sicherungshaltungen
  • Das sichere und schnelle Ziehen und Wegstecken der Waffe
  • Schießen ab entschlossener Sicherungshaltung
  • Schießtest

 


Kurzwaffe-Level 2

Level 2
 
Dauer:  1 Tag (8 Std.), inkl. Lehrunterlagen 
Kosten: 250,00 Euro (pro Person, ab 5 Teilnehmer)
Ausrüstungsbedarf: ~200 Schuss 9x19 mm VM, 
Waffe mit Holster & 2 Magazine,
Gehörschutz und Schutzbrille, Cap

Trainingsziel:

Das sichere und richtige Handling der Schusswaffe.

Das eintägige Seminar vermittelt dem Schützen weiterführende Kenntnisse im Umgang mit der Kurzwaffe.

 

Trainingsinhalte:

  • Das sichere und schnelle Ziehen und Wegstecken der Waffe
  • Bewegungsablauf des schnellen Magazinwechsels bei aufgeschossener Waffe
  • taktischer Magazinwechsel in der Deckung und aus der Bewegung
  • Bewegungsablauf zum Einnehmen des einsatzorientierten Anschlags
  • Distanzen aus 3m-7m im schnellen grob visierten Schuss mit Misserfolg Drill
  • Distanzen von 7m-15m mit schnellem visiertem Schuss

 

Kurzwaffe-Level 3

Level 3
 
Dauer:  1 Tag (8 Std.), inkl. Lehrunterlagen 
Kosten: 350,00 Euro (pro Person, ab 5 Teilnehmer)
Ausrüstungsbedarf: ~200 Schuss 9x19 mm VM, 
Waffe mit Holster & 2 Magazine, 
Gehörschutz und Schutzbrille, Cap
 
Trainingsziel:

Der Teilnehmer reagiert bei einer bewaffneten Konfrontation rechtssicher

  • Beherrschen von Schießen nach der Bewegung
  • Situationsgerechtes Handling der Schusswaffe
  • Das Erreichen von Handlungskompetenz in vorgegebenen Verhaltensmustern

 

Trainingsinhalte:

Kennenlernen und Durchlaufen von Mehrdistanz-Parcous mit verscheidenen Leistungs-Leveln unter
körperlichen Belastungselementen.

 

Low Light

Low Light Tactics 
 
Dauer:  4 Stunden, inkl. Lehrunterlagen 
Kosten: 300,00 Euro (pro Person, ab 5 Teilnehmer)
Ausrüstungsbedarf: ~100 Schuss 9x19 mm VM, 
Waffe mit Holster & 2 Magazine,
leuchtstarke Stabtaschenlampe
Gehörschutz und Schutzbrille, Cap
 
Trainingsziel:

Gebrauch von Licht zum Identifizieren von Bedrohungen und der richtige Einsatz von Lichtquellen im einsatzorientiertem Anschlag.

 

Trainingsinhalte:

  • Hintergrundwissen über das Sehvermögen bei Dunkelheit
  • Der umsichtige Einsatz von Lichtquellen in Kontaktsituationen bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Techniken zum gleichzeitigen Umgang mit Taschenlampe und Schusswaffe
  • Grundlegende Anschlagtechniken für Taschenlampe und Waffe
  • Schießen mit Schusswaffe unter Benutzung einer Lichtquelle

 

Mehrdistanz-Parcours

Pistole -  Mehrdistanz-Parcours-Training
 
Dauer:  1 Tag (6 Std.) 12:00 - 18:00 Uhr
Kosten: EUR 450,00 (pro Person, max. 5 Teilnehmer)
Ausrüstungsbedarf: 400 Schuss 9x19 mm VM, Waffe mit Holster & 2 Magazine sowie Einsatzgürtel, Gehörschutz und Schutzbrille, Cap
Voraussetzung: kein körperliches Handicap an den Bewegungsextremitäten

 

Fangschusstraining

Fangschusstraining
 
Dauer:  5 Stunden
Kosten: EUR 200,00 (pro Person, ab 5 Teilnehmer), inkl. Lehrunterlagen
Ausrüstungsbedarf: 150 Schuss Pistolenmunition, Kurz-Waffe mit Holster und 2 Magazine, Gehörschutz und Schutzbrille, Cap
Trainingsziel: Teilnehmer bewältigt unerwartete Fangschuss-Situationen mit einer hohen Handlungskompetenz

 

  • Die vier Sicherheitsregeln im Umgang mit der Schusswaffe
  • Sicheres Ziehen und Holstern der Kurzwaffe
  • Der beidhändige und einhändige Anschlag mit der Kurzwaffe
  • Verhalten bei Fangschuss-Situationen
  • Entscheidungsfindung Schießen/ Nichtschießen
  • Nutzung von verschiedenen Lichtquellen
  • Entfernung und Distanz (taktische Bewegungslinie)
  • Zielballistik/ Geschosswirkung

 

Eigensicherung und Notwehrhandlungen

Eigensicherung/ Notwehrhandlungen
 
Dauer:  4 Stunden
Kosten: EUR 150,00 (pro Person, ab 5 Teilnehmer), inkl. Lehrunterlagen
Ausrüstungsbedarf: Jagdausrüstung inkl. Waffen
Trainingsziel: Sensibilisierung des Teilnehmers auf gewaltbereite Personen im Hinblick
auf die Eigensicherung

 

  • Präventive und passive Eigensicherung
  • Abstellen und Verlassen des Kfz, sowie das richtige Annähern ans Fahrzeug für den Nachhauseweg
  • Taktisches Verhalten (Notwehr)
  • Wie führe ich die Waffe auf dem Weg ins Revier
  • das normgerechte Verhalten mit der Kurzwaffe